30.05.2017
Gemütliche Nachmittage und Abende auf unserer Kellerbergterrasse genießen!

Dies bieten wir Ihnen in unserer Winzerwoche von 19. bis 25. Juni täglich ab 15 Uhr.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.


platzhalter


BIOWEINGUT Staringer gewinnt WIFI-Wine Award

WEINGÄRTEN

 

Die Basis für die Qualität unserer Weine legen wir bereits bei der Bewirtschaftung unserer Weingärten. Gesunde Trauben  und entsprechende Regulierung der Erträge sind für die Qualität und Güte der Weine ausschlaggebend. Nachhaltige Bewirtschaftung, z.B. durch Einsaat von Begrünungsmischungen, fördert nicht nur die Bodengesundheit und die Nützlinge, sondern trägt auch zum Bodenschutz bei.

Die Ausrichtung, Steilheit und Bodenbeschaffenheit einer Riede ist besonders entscheidend für den Typ bzw. die Qualität der Weine. Zu unseren Toplagen zählen u. a. Haspelberg, Hirschensprung, Kapellenfeld, Sonnenberg, Sauberg. Mit dem Ziel, die Böden für künftige Generationen fruchtbar zu erhalten, lautet unser Motto: „Mit der Natur und niemals gegen sie!“. Wussten Sie, dass 1 Hektar Weingarten dreimal so viel Sauerstoff freisetzt als 1 Hektar Laubwald?